fbpx
Skincare

Die beste Gesichtsreinigung – darauf solltest du achten!

22. Mai 2019

Du wünschst dir ein ebenmäßigeres Hautbild, aber bist schon bei der Gesichtsreinigung überfordert damit, welches das richtige Produkt für deine Haut ist?

Dann bist du hier genau richtig. Wir führen dich Schritt für Schritt an eine ideale Gesichtspflege heran und beginnen mit der Gesichtsreinigung. Die Reinigung der Gesichtshaut ist der erste wichtige Schritt jeder guten Hautpflege. Sie bildet die Basis.

Folgende Merkmale sollte deine Reinigung erfüllen, um deine Haut ideal auf die nächsten Schritte deiner Hautpflege vorzubereiten:

Der richtige pH-Wert.

Durch Talg und Schweiß ist die gesunde Haut leicht sauer. Deine Gesichtsreinigung sollte daher einen hautphysiologischen pH Wert zwischen 5,0 und 5,5 haben, um den sogenannten natürlichen Säuremantel der Haut zu bewahren. Wird dieser irritiert, ist die Haut lange Zeit damit beschäftigt, den pH Wert wiederherzustellen und ist in dieser Zeitspanne super empfindlich.

Feuchtigkeitsbewahrend.

Verwende keine herkömmlichen Seifen. Checke die Inhaltsstoffe nach der Endung ‚Sulfate‘ – diese sind harsch und können deine Haut austrocknen bzw. reizen. Stattdessen sollten milde Tenside wie Coco Glucoside und Sodium Cocoyl Glutamate zum Einsatz kommen. Sie reinigen deine Gesichtshaut sanft und trotzdem gründlich.

Reizarm.

Deine Gesichtsreinigung sollte die Haut nicht unnötig reizen. Verzichte daher auf unnötigen Schnickschnack, der nichts für deine Haut tut wie z.B. Duftstoffe (Limonene, Linalool, Geraniol, Parfum, …). Aber auch Wirkstoffe wie Salicylsäure & co. sind in einer Reinigung verschenkt, denn sie sind zu kurz auf der Haut, um zu wirken, aber doch lang genug, um zu reizen. Spare dir Wirkstoffe lieber für Produkte auf, die auf der Haut bleiben und damit Zeit haben, ihre Wirkung zu entfalten.

Nicht schäumend.

Klar, wir sind schäumende Produkte gewöhnt, sie gehören praktisch zum Wellness-Erlebnis dazu. Viele empfinden eine geringe Schaumbildung sogar als weniger sauber. Aber Vorsicht – je mehr Schaum, umso mehr Wasch- und Schaumsubstanzen kommen zum Einsatz, die deine Haut reizen. Keine oder eine geringe Schaumbildung sind sanfter für deine sensible Gesichtshaut und genau so effektiv.

Kein Spannungsgefühl.

Wenn du dein Gesicht mit einer Gesichtsreinigung gewaschen hast, sollte es nachher nicht spannen. Ein Spannungsgefühl ist kein Zeichen einer effektiven Gesichtsreinigung, sondern für zu harsche Inhaltsstoffe, die den nützlichen Talgfilm zerstören.

Eine gute Gesichtsreinigung unterscheidet nicht zwischen Hauttypen.

Oft sehen wir die Deklaration „für unreine / trockene / sensible Haut“ auf den Verpackungen von Hautpflegeprodukten. Jedoch sollte jedes Reinigungsprodukt so formuliert sein, dass es auch für die empfindliche Haut geeignet ist. Denn was für die empfindliche Haut zu harsch ist, sollte die ölige und zu Unreinheiten neigende Haut erst recht nicht verwenden.

Und hier gelangst du zur besten Gesichtsreinigung:

Skincerely Yours ‚Splash it off‘ Cleanser / Gesichtsreinigung

Inhaltsstoffe: Aqua, Pentylene Glycol, Coco Glucoside, Alcohol, Disodium/ Sodium Cocoyl Glutamate, Glycerin, Xantham Gum, Sodium Citrate, Citric Acid.

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick:

  • pH-Wert 5,5
  • nur milde Tenside (= waschaktive Substanzen)
  • reizarm
  • sanft reinigend
  • feuchtigkeitsbewahrend
  • vegan & ohne Tierversuche
  • kommt mit weniger als <10 Inhaltsstoffen aus
  • ohne Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe
  • frei von Mikroplastik
  • für alle Hauttypen geeignet
  • auch für kranke Haut geeignet
Die beste Gesichtsreinigung für jeden Hauttyp
Skincerely Yours ‚Splash it off‘ Cleanser – die sanfte Gesichtsreinigung für jede Haut

Der ‚Splash it off‘ Cleanser wurde zum Geheimtipp des Hautschutzengels ausgezeichnet. Gelange hier zur ganzen Bewertung:

Skincerely Yours – ‚Splash it off‘ Cleanser

Hier gelangst du zur Review von Flo von @derblasseschimmer:

[Meine Erfahrung mit dem ‚Splash it off‘ Cleanser von Skincerely Yours!]

Skincerely Yours gewinnt Apotheken für sich!
Das beste Gesichtswasser - so findest du es!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply