fbpx
Skincare

Skincerely Yours vs. The Ordinary – 10% Niacinamid Serum

5. November 2018

The Ordinary – clinical formulas with integrity

Von The Ordinary werden die meisten schon gehört haben, hat doch seit der Gründung 2016 ein riesen Hype um die Marke stattgefunden. TO stammt aus dem Hause Deciem, bakannt als „The Abnormal Beauty Company“. Deciem kommt aus Kanada und wurde von Brandon Truaxe gegründet. Das Unternehmen umfasst viele Untermarken, die bekanntesten neben TO sind wohl NIOD und Hylamide. The Ordinary ist mit Abstand die günstigste Untermarke, wenn nicht DIE weltweit günstigste Hautpflegemarke aus dem Bereich Wirkstoffkosmetik. Die Preisspanne liegt meist zwischen 5-10€. (Abstriche muss man dafür in der Qualitätssicherung machen, aber dazu später mehr.)

Das Prinzip von TO ist so, dass Wirkstoffe „einzeln“ verkauft werden und zuhause selbst zu einer inividuellen Hautpflegeroutine kombiniert werden. Aber welche Wirkstoffe brauche ich, was tun sie und wie kombiniere ich sie?

Der Durchschnittsverbraucher, der sich noch nicht sonderlich mit Inhaltsstoffen auseinandergesetzt hat, wird dort schnell an seine Grenzen stoßen. The Ordinary richtet sich trotz der erschwinglichen Preise nicht an jedermann. Und genau das ist „Teil eines bestimmten Images, das Deciem hier kommuniziert“, wie Magi es so pointiert in ihrem Vorstellungsvideo zur Marke sagt:

„das ist eines der Innovationen, dass man Exklusivität nicht über Preis, über Duft, über Luxus transportiert, sondern tatsächlich darüber, dass man zum erlesenen Kreis der gebildeten Konsumenten gehört.“

So werden die Produkte z.B. nach den enthaltenen Wirkstoffen benannt und nicht danach, was sie bewirken.

Skincerely Yours, anders als The Ordinary, macht Wirkstoffkosmetik zugänglich. Verständlichkeit und einfache Handhabung stehen hier im Fokus. Hautpflege soll Spaß machen und nicht zur Herausforderung werden. So werden die wesentlichen Schritte jeder guten Hautpflege in eine einfache Routine geführt. Als erstes Produkt hat Skincerely Yours im Juli 2018 eine vollständige Night Time Routine auf den Markt gebracht, bestehend aus vier perfekt aufeinander abgestimmten Schritten. Die Schritte sind 1. Reinigung (Splash it off Cleanser), 2. AHA Peeling (Get the glow Toner), 3. Niacinamid Serum (Make it even Serum) und 4. Ceramid Cream (Do the dewy Cream).

Auf die wesentlichen Funktionen der Hautpflege reduziert, kommt die Night Time Routine in einem sicheren und einfachen System daher. Nicht nur die Schritte sind ideal aufeinander abgestimmt, auch jedes einzelne Produkt ist bis ins kleinste Detail durchdacht und gehört in seiner Kategorie zu den absoluten Spitzenreitern – außerdem 100% vegan und tierversuchsfrei. Bei The Ordinary dagegen geht es nicht um ein vollständiges System. So bietet die Marke z.B. keine Reinigungen an. Es geht um einzelne Wirkstoffe, die man in seine aktuelle Routine integrieren kann. In welcher Reihenfolge man die Produkte anwendet, muss man sich anlesen – aber es gilt: von wässrig zu ölig.

In diesem Beitrag geht es um das Skincerely Yours Make it even Serum. Es handelt sich um den 3. Schritt der SY Night Time Routine, der neben 10% Niacinamiden auch einen Komplex aus nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure enthält, den Urbaustein der Hyaluronsäure Acetyl-Glucosamin sowie Ectoin. Dem Serum stellen wir im Folgenden TO Produkte gegenüber und machen den Vergleich.

Die Inhaltsstoffe im direkten Vergleich

Wir möchten es dir so einfach wie möglich machen und zeigen, was du bei The Ordinary bestellen müsstest, um das Make it even Serum „nachzubauen“. Aber es wird schnell klar, dass es nicht so einfach funktioniert. Denn TO bietet zwar viele Wirkstoffe an – vor allem gehypte Trendwirkstoffe – Wirkstoffe wie Ectoin aber, die weniger geläufig sind, weil sie recht teuer in der Gewinnung sind, konnten wir nicht finden. Aber Schritt für Schritt. Schauen wir uns das SY Make it even Serum im Detail an.

SY Make it even Serum:

Aqua, Pentylene Glycol, Niacinamide, Glycerin, Acetyl Glucosamine, Sodium Hyaluronate, Ectoin, Xantham Gum, Sodium Citrate, Citric Acid.

Die Wirkstoffe werden in Wasser (Aqua) und Pentylene Glycol gelöst. Darauf folgen die Wirkstoffe (dunkelgrün markiert). Am Ende der Liste sorgen Xantham Gum für die gelartige Textur des Serums und Sodium Citrate sowie Citric Acid für die Einstellung des idealen pH Werts, der einerseits für maximale Hautverträglichkeit sorgt und andererseits die Wirksamkeit der Wirkstoffe sicherstellt. Das war es auch schon. Wie man sieht, ist die Formulierung nicht nur sehr reduziert auf die Wirkstoffe, die es enthält, sondern lässt sich logisch schnell erschließen. Die Produkte von TO sind auf einzelne Wirkstoffe reduziert. Bedeutet dies auch, dass die Formulierungen reduziert sind?

[Hol‘ dir jetzt deine Night Time Routine!]

Abendroutine von Skincerely Yours

Die Inci Listen sind doch recht lang, wenn man nun 2 oder mehr TO Produkte kombiniert. Inhaltsstoffe, mit denen die Haut umgehen muss. Und Reinigung, ggf. ein chemisches Peeling sowie eine Cream zum Abschluss kommen ja auch noch hinzu. Täglich muss die Haut nicht nur mit Umwelteinflüssen & UV-Strahlung klar kommen, sondern reagiert sie – oft, ohne dass wir es überhaupt sehen – mit etlichen Inhaltsstoffen. Schampoo, das die Stirn runter läuft, Zahnpasta am Kinn, verschiedenste Hautpflegeprodukte, tägliches Make Up & co. – da kommt einiges zusammen. Daher sollte man schon darauf achten, dass wir die Grund- und Hilfsstoffe im einzelnen Produkt gering halten – denn die Summe macht’s. Stell dir nun vor, in jedem Hautpflegeprodukt wären jetzt noch etliche Duftstoffe enthalten. Darauf verzichten beide Marken glücklicherweise. Schauen wir uns nun die Inci Listen der The Ordinary Kontrahenten an.

TO Niacinamide 10% + Zinc 1% (30 ml):

 

Aqua, Niacinamide, Pentylene Glycol, Zinc PCA, Dimethyl Isosorbide, Tamarindus Indica Seed Gum, Xanthan gum, Isoceteth-20, Ethoxydiglycol, Phenoxyethanol, Chlorphenesin.

TO Hyaluronic Acid 2% + B5 (30 ml):

Aqua, Sodium Hyaluronate, Pentylene Glycol, Propanediol, Sodium Hyaluronate Crosspolymer, Panthenol (B5), Ahnfeltia Concinna Extract, Glycerin, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Citric Acid, Isoceteth-20, Ethoxydiglycol, Ethylhexylglycerin, Hexylene Glycol, 1,2-Hexanediol, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol.

Mit diesen beiden TO Produkten kommen wir auf mindestens 25 Inhaltsstoffe (im Vergleich zu manch anderen Marken immer noch überschaubar). Das SY Make it even Serum enthält nur 10 Inhaltsstoffe insgesamt, die Hälfte davon machen Wirkstoffe aus. Neben Niacinamiden und Hyaluronsäure sind das wertvolle Ectoin und der Urbaustein der Hyaluronsäure Acetyl Glucosamin enthalten. Diese bietet TO derzeit nicht an, allein deshalb ist ein direkter Vergleich schon unmöglich. Zur Veranschaulichung: NIOD bietet ein Hyaluron Serum an, welches ebenfalls Urbausteine der Hyaluronsäure enthält. Dieses kostet aber auch gleich mal 45€ pro 30 ml. Hier sieht man, wie enorm die Unterschiede sein können, je nachdem welche Wirkstoffe enthalten sind und wie sie formuliert wurden. Deciem würde sich selbst ja ein Bein stellen, würden alle anderen Marken aus dem Hause durch The Ordinary überflüssig werden.

[Dein 10% Niacinamid Serum mit nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure + Urbaustein der Hyaluronsäure Acetyl Glucosamin]

TO Produkte haben leider noch einen Nachteil. Die Qualität variiert von Produkt zu Produkt zum Teil. So liest man immer wieder, dass pH Werte nicht stimmen oder das Niacinamid Serum auf der Haut leicht schäumt, was natürlich nicht gut ist. Auch bei so günstigen Preisen möchte man seiner Haut ja nicht am Ende noch schaden. Und man kann vom Durchschnittskonsumenten nicht erwarten, dass er das Produkt vorher überprüft. Man muss 100% auf die Qualität vertrauen können. Alle Produkte von Skincerely Yours werden in Deutschland unter strengsten Kontrollen produziert und nicht ohne Grund ist „Made in Germany“ ein Sigel, das besonders im Kosmetikbereich weltweit größte Anerkennung genießt, steht es doch für höchste Qualität.

[Melde dich bei unserem Newsletter an und bekomme einen 15% Gutschein]

Letzt endlich gilt es, selbst herauszufinden, welches das passende Produkt für dich ist. Denn jede Haut ist anders und hat ihre eigenen Bedürfnisse.

Wenn dir die Gegenüberstellung gefallen hat und du gerne mehr wünschst, schreib‘ es uns!

Alles Liebe!

Deine Morgenroutine mit Beyer&Söhne und Skincerely Yours
Vegane Grünkohl-Spätzle-Pfanne für eine schöne Haut

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply