fbpx
Skincare

Review zur Do the dewy Cream – der heilige Gral unter den Nachtcremes?

1. Oktober 2018

Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Lea Christin – auf Instagram findet ihr mich als @glasschuh – ich schreibe auf meinem kürzlich neu gelaunchten Blog Hey Soulsisters! über Lifestylethemen wie Mode, Hautpflege, ich stelle euch Rezepte vor und gebe Organisationstipps – alles gewürzt mit jede Menge Female Power!
Da Skincerely Yours nicht nur Power Hautpflege ist, sondern dahinter auch ganz viel Female Power steht, war ich besonders neugierig auf die Produkte und habe sie für euch die letzten Wochen getestet!

 

Meine Hautgeschichte

Von den Skincerely Yours Produkten war ich auch deswegen sofort angetan, da sie nicht für verschiedene Hautprobleme konzipiert wurden, sondern einfach dafür sorgen, dass die Hautbarriere gestärkt, Feuchtigkeitsverlust vermieden und die Haut vor Umwelteinflüssen und freien Radikalen geschützt wird. Das ist sowohl für eher fettige, als auch für trockene Haut wichtig.

Ich bin 25 Jahre alt und habe eine klassische Mischhaut, also eine eher fettige T-Zone und trockene Wangen. Ich hatte schon immer mit Hautunreinheiten zu kämpfen, allerdings hatte ich diesen Sommer eine kleine Hormonumstellung und obendrein ziemlich viel Stress, sodass meine Haut total irritiert mit Pickeln reagiert hat – und zwar schlimmer als in meinen Teeniejahren! Durch die reduzierte Pflege mit den Skincerely Yours Produkten in den letzten Wochen konnte ich jetzt eine langsame, aber stetige Verbesserung meines Hautbildes feststellen. Da ich besonders angetan von der Formulierung der Nachtcreme bin, stelle ich sie euch im folgenden etwas ausführlicher vor – die anderen Produktreviews habt ihr ja auch schon von meinen Kolleginnen lesen können.

[Hier geht es zur letzten Review: Warum die Rosacea Expertin das Make it even Serum empfiehlt!]

Ansonsten findet ihr eine ausführliche Vorstellung aller Skincerely Yours Produkte auch auf heysoulsisters.de:

Hautpflege ohne Kopfzerbrechen – Skincerely Yours

 

Der Heilige Gral unter den Nachtcremes?

Die Do the dewy Cream von Skincerey Yours

Die Do the dewy Cream von Skincerey Yours

Eine gute Nachtcreme für eine Mischhaut zu finden, kann kompliziert werden. Entweder zu fettig und schwer oder nicht okklusiv, sodass der TEWL zu hoch ist. Die Feuchtigkeit, die ich durch das Serum der Haut zugeführt habe, soll ja auch in der Haut bleiben und nicht den gegenteiligen Effekt bewirken. Wenn die Creme sehr reichhaltig ist, habe ich aber häufig so ein „schwitziges“ Gefühl danach im Gesicht.

[Sichere dir jetzt 15% bei der Newsletter-Anmeldung und hol‘ dir deine Do the dewy Cream]

Die Do the Dewy Cream ist eine in meinen Augen perfekt formulierte Nachtcreme:

  • reichhaltig
  • aber nicht schwer
  • sie zieht schnell ein
  • ist ergiebig
  • und meine Haut fühlt sich sowohl in der T-Zone, als auch im Wangenbereich geschmeidig und gut genährt an.

Auch ein Blick auf die Inhaltsstoffe zeigt, dass es sich hier um ein toll formuliertes Produkt handelt. Meine Haut wird dank Squalane und Ceramide gestärkt, Vitamin E ist ein tolles Antioxidans und obendrein ist auch noch der spannende Inhaltsstoff Ectoin enthalten,  der die Haut unter anderem vor UV-bedingten Umwelteinflüssen schützt und damit vor Photoaging.

[Mehr zu Antioxidantien und Anti-Aging? Hier geht’s zum Beitrag: Hautalterung – das kannst du wirklich dagegen tun!]

Gerade in Kombination mit Antioxidantien wirkt Ectoin der Hautalterung entgegen. Natürlich finden sich keine reizenden Inhaltsstoffe oder deklarationspflichtige Duftstoffe in der Do the Dewy Cream. Das ist nicht nur mir sehr wichtig, sondern gehört auch zur Philosophie von Skincerely Yours.

 

Wie wende ich die Creme an?

Die Textur der Do the dewy Cream

Nachdem ich das Make it even Serum ein paar Minuten habe einziehen lassen, gebe ich zwei Pumpstöße der Do the Dewy Cream auf meine Finger und klopfe sie vorsichtig ein. Anschließend gehe ich mit einem schönen Hautgefühl und dem Gedanken, dass meine Haut jede Nacht ein Stückchen besser wird, schlafen.

 

Mein Fazit zur Do the dewy Cream

Skincerely Yours Night Time Routine für eine gesunde Haut.

Nachtcremes können schwierig sein und ich habe in den letzten Jahren schon viele ausprobiert. Entweder die Inhaltsstoffe waren nicht so reizarm, wie ich es mir wünschen würde. Oder die Creme kam in einem Tiegel daher und die Inhaltsstoffe waren weder vor Sauerstoff, noch vor Bakterien geschützt. Auch war das Hautgefühl entweder klebrig schwer oder nicht okklusiv genug.

Die Do the dewy Cream hat wirklich das Potential zu einem heißgeliebten Allrounder für viele von uns zu werden, da die Formulierung klasse und das Hautgefühl angenehm ist. Der Pumpspender ist nicht nur praktisch, sondern schützt die Inhaltsstoffe. Ich kann euch die Do the dewy Cream wirklich nur ans Herz legen!

Wenn ihr weitere Fragen zu meiner Hautpflegeroutine habt, schreibt mir gerne auf Instagram – ich beantworte wirklich jede Frage und helfe euch auch gerne weiter!

[Hol‘ dir jetzt die ganze Night Time Routine von Skincerely Yours und spare nicht nur Versandkosten, sondern spare doppelt!]

Skincerely Yours Night Time Routine

Euch alles Liebe und viel Erfolg auf eurem Weg zu einer gesunden und strahlenden Haut!

Eure Lea Christin

Review - Warum die Rosacea Expertin das Make it even Serum empfiehlt
Deine Morgenroutine mit Beyer&Söhne und Skincerely Yours

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply